facebook twitter youtube instagram pinterest linkedin
Beillage, für 4 Personen

Blanchierte Sweet Palermo

Diese schnell und einfach zuzubereitende Gemüsekombination ist allseits beliebt. Sweet Palermo und die übrigen Zutaten machen den Blumenkohl zu einem echten Gaumenschmaus. Die Teller werden sicherlich ganz schnell leer sein!

Zutaten

2 Sweet Palermo
400 g Blumenkohlröschen
8 getrocknete Tomaten, abgetropft
4 TL Olivenöl
1 TL Weißweinessig
100 g Feta
3 Zweige Basilikum

1 Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Blumenkohlröschen hineingeben und ca. 4 Min. bissfest kochen. Die Blumenkohlröschen mit einem Schöpflöffel aus dem Wasser nehmen und kurz unter kaltem Wasser abschrecken. Dann die in ca. 2 cm dicke Ringe geschnittene Paprika in das heiße Wasser geben und ca. 3 Min. kochen. Abgießen und ebenfalls kurz kalt abschrecken. Blumenkohl und Paprika in eine Schüssel geben.

2 Tomaten, Olivenöl und Essig mit einem Pürierstab zerkleinern. Diese Vinaigrette mit Salz und gemahlenem Pfeffer würzen. Basilikum grob zerkleinern. Vinaigrette über Blumenkohl und Paprika gießen und den zerkleinerten Feta darübergeben und mit Basilikum garnieren.

Variation: Statt Blumenkohl kann man auch Brokkoli oder Romanesco verarbeiten.

Site by Alsjeblaft!