facebook twitter youtube instagram pinterest linkedin
Vorspeise, für 4 Personen

Marinierte Paprika

Die Sweet Palermo schmeckt so gut, dass man sich danach die Finger ableckt. Diese mediterrane Vorspeise gibt dir das Gefühl, du säßest unter der spanischen Sonne. Nimm’ dir Zeit zu entspannen und genieße diese wundervolle Vorspeise – vielleicht gemeinsam mit Freunden?!

Zutaten

4 rote und 4 gelbe Paprika
4 Tomaten, Kerne entfernen und in Würfel schneiden
1 Aubergine
2 Büffelmozzarella
8 Sardellenfilets
1/2 rote Peperoni, Kerne entfernen und klein schneiden
1 Knoblauchzehe
1/2 Zweig glatte Petersilie, fein geschnitten
Saft von 1/2 Zitrone
8 TL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Die Paprika auf einem Bachblech grillen, bis die Haut komplett schwarz ist. Dann in eine Schüssel geben und einige Minuten mit Frischhaltefolie abdecken. So lässt sich die Haut gut lösen.
2. Die Aubergine in kleine Stücke schneiden und grillen. Die Haut der Paprika sowie das Kerngehäuse entfernen, dann klein schneiden. Mit den Auberginen in eine Schüssel geben.
3. Aus Zitronensaft, Olivenöl, gepresstem Knoblauch und Petersilie eine Marinade zubereiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über das Gemüse geben. Zum Schluss gewürfelte Tomaten, zerkleinerten Mozzarella und Sardellenfilets auf den Salat geben.

Site by Alsjeblaft!