facebook twitter youtube instagram pinterest linkedin
Beillage, für 4 Personen

Spitzpaprika-Kobolde

Zutaten

4 große Eier
4 Sweet Palermo® (Spitzpaprika) (möglichst verschiedenfarbig)
4 TL Mayonnaise
Sprossen oder Kresse (als Haare)
16 Johannisbeeren oder Rosinen

Zubereitung

1 Eier ca. 8-10 min hart kochen, kalt abschrecken. Dann aufrecht auf einen Teller stellen (evtl. die Unterseite abschneiden, damit sie gerade stehen).
2 Den oberen Teil der Spitzpaprika abschneiden, so dass ca. 8 cm große Hüte entstehen. Alle Samen entfernen.
3 Etwas Mayonnaise auf dem hinteren Teil der Eier verteilen und die Sprossen/Kresse darauf als Haare arrangieren.
4 Dann einen Hut auf die Oberseite setzen. Evtl. mit einem Cocktailstäbchen fixieren.
5 Die Johannisbeeren oder Rosinen als Augen und Mund verwenden. Dafür entweder einfach in die Eier hineindrücken oder vorher mit einem Messer ein kleines Loch dafür machen.

Site by Alsjeblaft!