facebook twitter youtube instagram pinterest linkedin
Hauptgericht

SEEBARSCHFILET MIT ZWEIERLEI SWEET PALERMO-KNOBLAUCHBUTTER

ZUTATEN:

4 Seebarschfilets (mit Haut, ohne Gräten)
Olivenöl
250 g Butter
1 Knoblauchzehe
Petersilie
150 g rote Sweet Palermo, gebacken
150 g gelbe Sweet Palermo, gebacken
100 ml Weinbrand
Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer

125 g Butter, ½ gepresste Knoblauchzehe, Petersilie, gelbe geröstete Paprika, 50 ml Weinbrand, Kräuter der Provence, Salz und Pfeffer in einem Standmixer mixen. Das gleiche mit der roten Paprika machen. So erhält man zwei verschiedenfarbige Buttersorten. Beide Buttersorten in Plastikfolie einrollen und im Kühlschrank fest werden lassen. Seebarschfilet mit Salz und Pfeffer würzen, einen Schuss Olivenöl daraufgeben und im Ofen ca. 3 min bei 180 °C backen. Heiß mit einer Scheibe roter und gelber Butter servieren.

Site by Alsjeblaft!