facebook twitter youtube instagram pinterest linkedin

Gastronomixs kocht mit Sweet Palermo

Gastronomixs bietet Küchenchefs online neue Ideen. Die Website gibt Anregungen, was man mit dieser außergewöhnlichen Paprika alles zaubern kann!

Da läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen

Spitzenköche sind begeistert von der besonderen Vielseitigkeit dieser Paprika und davon, dass sie herkömmliche Paprika im Geschmack deutlich übertrifft. Es ist also sehr gut möglich, dass Sweet Palermo auf der Speisekarte steht, wenn Sie das nächste Mal essen gehen. Speziell für uns haben die Chefköche ein wunderbares Rezept kreiert, bei dem auch Zucchini und Tintenfisch verarbeitet werden.

Site by Alsjeblaft!